2DorfDer sorgfältige Umgang mit unseren Spendengeldern ist uns ein grosses Anliegen. Die Mittel sollen so effizient und direkt wie möglich in die Projektarbeit vor Ort fliessen. Die Rechnung von PRO INDÍGENA wird jährlich durch einen unabhängigen eidg. diplomierten Revisor geprüft. Durch die ausschliesslich ehrenamtliche Arbeit des Vorstandes weisen wir einen sehr geringen Kostenanteil für Koordination, Administration und Mittelbeschaffung auf, welcher mit durchschnittlich 8% deutlich unter dem von der ZEWO erhobenen Durchschnittswert von 20% liegt.


Obwohl wir alle Bedingungen erfüllen, die für das ZEWO-Gütesiegel verlangt werden, ist PRO INDÍGENA nicht Mitglied der ZEWO. Wir betrachten die jährliche Aufwendung für die ZEWO-Mitgliedschaft für unsere kleine Organisation als unverhältnismässig gross und wollen das Geld lieber den Menschen in Lateinamerika zukommen lassen.